Kostenloser Versand ab €35

Go to account settings

Geschäftsbedingungen

ARTIKEL 1. ANWENDBARKEIT

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote von ECOPHANT und für alle zwischen ECOPHANT und dem Käufer geschlossenen Fernabsatzverträge.

1.2. Bevor der Fernabsatzvertrag elektronisch abgeschlossen wird, wird der Text dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Käufer elektronisch zur Verfügung gestellt, so dass er vom Käufer leicht auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden kann. Wenn dies nach Abschluss des Fernabsatzvertrags nicht zumutbar ist, wird angegeben, wo die Allgemeinen Geschäftsbedingungen elektronisch eingesehen werden können und dass sie auf Wunsch des Käufers kostenlos elektronisch oder anderweitig versandt werden.

1.3. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen einverstanden.

ARTIKEL 2. ZUSTIMMUNG

2.1. Eine Vereinbarung kommt zustande, wenn der Käufer das Angebot elektronisch angenommen hat und ECOPHANT den Eingang der Annahme des Angebots sofort elektronisch bestätigt hat.

2.2. ECOPHANT ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die elektronische Datenübertragung sicherzustellen und eine sichere Webumgebung zu gewährleisten. Wenn der Käufer elektronisch bezahlen kann, wird der Verkäufer die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen beachten.

2.3. Kommt ein Käufer dem Verkäufer bei der Abwicklung eines Vertrages in Verzug, so ist ECOPHANT jederzeit berechtigt, vom Käufer dies zu verlangen, auch nachdem er eine Bestellung ganz oder teilweise ausgeführt hat, bevor er zur Lieferung übergeht er bietet hinreichende Sicherheit, dass er seinen Zahlungsverpflichtungen nachgekommen ist.

2.4. Alle Bilder, Fotos und Zeichnungen mit Angaben zu Gewicht, Abmessungen und Farben auf der Website von ECOPHANT sind nur ungefähre Angaben, Richtwerte und können nicht zu einer Entschädigung oder Beendigung des Vertrags führen.

2.5. Wenn Sie eine Bestellung bei ECOPHANT aufgeben, werden Ihre Daten in die ECOPHANT-Kundendatenbank aufgenommen. ECOPHANT hält sich an das Datenschutzgesetz und gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. ECOPHANT respektiert die Privatsphäre der Benutzer der Website und gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten. In einigen Fällen verwendet ECOPHANT eine Mailingliste. Jedes Mailing enthält Anweisungen, wie Sie sich aus dieser Liste entfernen können.

ARTIKEL 3. PREISE

3.1. Die Preise der angebotenen Produkte werden nicht erhöht, außer bei Preisänderungen aufgrund gesetzlicher Änderungen.

3.2. Mit ECOPHANT abgeschlossene Transaktionen werden immer unter den vereinbarten Bedingungen durchgeführt.

3.3. Alle vorherigen Preise verfallen automatisch zum Zeitpunkt der Änderung, daraus können keine Rechte abgeleitet werden.

3.4. Alle Preise auf der Website unterliegen Druck- und Tippfehlern. Für die Folgen von Druck- und Satzfehlern wird keine Haftung übernommen.

3.5. Alle Preise auf der Website sind in Euro und enthalten 21% MwSt.

3.6. Angebote sind unverbindlich, sofern im Angebot nicht anders angegeben. Nach Annahme eines unverbindlichen Angebots durch den Käufer behält sich ECOPHANT das Recht vor, das Angebot innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Erhalt dieser Annahme zu widerrufen oder davon abzuweichen.

3.7. Mündliche Zusagen binden ECOPHANT erst, nachdem sie ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden.

3.8. Angebote von ECOPHANT gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.

3.9. ECOPHANT kann nicht an seinem Angebot festgehalten werden, wenn der Kunde hätte verstehen müssen, dass das Angebot oder ein Teil davon einen offensichtlichen Fehler oder einen Schreibfehler enthielt.

ARTIKEL 4. RÜCKTRITTSRECHT

4.1. Bei einem Verbraucherkauf gemäß Artikel 7: 5 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuchs hat der Verbraucher das Recht, den Vertrag innerhalb von 7 Arbeitstagen ohne Angabe von Gründen aufzulösen. Diese Bedenkzeit beginnt am Tag nach Erhalt des Produkts beim Verbraucher. Wenn der Verbraucher die gelieferte Ware nach dieser Frist nicht an den Verkäufer zurückgesandt hat, ist der Kauf eine Tatsache.

4.2. Vor der Rücksendung des Verbrauchers ist der Verbraucher verpflichtet, ECOPHANT innerhalb von 14 Werktagen nach Lieferung schriftlich zu benachrichtigen. Der Verbraucher muss nachweisen, dass die gelieferte Ware rechtzeitig zurückgegeben wurde.

4.3. Während der Reflexionsphase wird der Verbraucher das Produkt und die Verpackung mit Sorgfalt behandeln. Er wird das Produkt nur in dem Umfang auspacken oder verwenden, der erforderlich ist, um zu beurteilen, ob er das Produkt behalten möchte. Wenn er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, sendet er das Produkt mit sämtlichem mitgelieferten Zubehör sowie im Originalzustand und in der Originalverpackung gemäß den angemessenen und klaren Anweisungen von ECOPHANT an ECOPHANT zurück. Die Rücksendung der gelieferten Ware erfolgt vollständig auf Kosten und Gefahr des Verbrauchers.

4.4. Das vorstehende Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die nach den Vorgaben des Verbrauchers hergestellt werden, einschließlich beispielsweise der Anpassung, oder die einen eindeutig persönlichen Charakter haben.

ARTIKEL 5. KOSTEN IM FALL DES RÜCKZUGS

5.1. Wenn der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, übersteigen die Kosten der Rücksendung die Kosten der Rücksendung nicht.

5.2. Unter Beachtung der Bestimmungen von Artikel 4 stellt ECOPHANT sicher, dass dem Verbraucher der volle Kaufbetrag ohne die berechneten Versandkosten innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rücksendung erstattet wird.

ARTIKEL 6. LIEFERZEITEN

6.1. Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.

6.2. Die Lieferzeit ist ungefähr. ECOPHANT verpflichtet sich, die angegebene Lieferzeit so weit wie möglich einzuhalten, haftet jedoch nicht für die Folgen einer Überschreitung, die es vernünftigerweise nicht hätte vermeiden können. Eine solche Überschreitung verpflichtet ECOPHANT weder zu einer Entschädigung noch gibt sie dem Käufer das Recht, den Vertrag zu kündigen.

6.3. Wenn die in Absatz 1 dieses Artikels genannte voraussichtliche Lieferzeit überschritten wird, wird ECOPHANT eine weitere Lieferfrist gewährt. Diese weitere Laufzeit entspricht der ursprünglich voraussichtlichen Lieferzeit mit maximal einem Monat. Wird diese weitere Frist überschritten, hat der Käufer das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen aufzulösen.

ARTIKEL 7. LIEFERUNG

7.1. Der Lieferort ist die Adresse, die der Käufer ECOPHANT klar mitgeteilt hat. Wenn die Adresse falsch oder falsch ist, weil sie vom Käufer unvollständig oder falsch weitergegeben wurde, gehen die Kosten für die Rücksendung und das erneute Senden des Pakets zu Lasten des Käufers.

7.2. Alle Waren werden auf Kosten des Käufers transportiert, sofern die Frachtkosten nicht im Preis enthalten sind.

7.3. Wird die Ware mit dem Transportmittel von ECOPHANT oder mit in seinem Namen handelnden Spediteuren versandt, erfolgt die Lieferung durch Angebot der Ware im Erdgeschoss an den Käufer. In diesem Fall erfolgt die Ware bis zum Zeitpunkt der Lieferung auf Gefahr von ECOPHANT.

7.4. Wenn sich ein Käufer weigert, die ihm ordnungsgemäß und unbeschädigt vorgelegte Ware unverzüglich entgegenzunehmen, gehen die daraus resultierenden Frachtkosten, Lager- und Rücksendekosten usw. zu seinen Lasten.

ARTIKEL 8. GARANTIE UND BESCHWERDEN

8.1. ECOPHANT gewährt dem Benutzer eine Garantie für die von ihm gelieferten Produkte ab dem Tag der Rechnungsstellung an den Käufer, sofern es sich um Mängel handelt, die dem Verkäufer zuzuschreiben sind und die während des normalen Gebrauchs auftreten, und zwar auf der Grundlage der folgenden Punkte: Abschreibungsverfahren: – Innerhalb eines Jahres nach Rechnungsdatum: Die Kosten für Reparatur oder Ersatz, einschließlich Fracht innerhalb der Niederlande, trägt ECOPHANT vollständig.

8.2. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Wenn sich herausstellt, dass der gelieferte Artikel falsch, unzureichend oder unvollständig ist, muss der Kunde (bevor er ihn an ECOPHANT zurücksendet) diese Mängel unverzüglich schriftlich an ECOPHANT melden. Mängel oder falsch gelieferte Waren müssen und können ECOPHANT spätestens 2 Monate nach Lieferung schriftlich gemeldet werden. Die Ware muss in der Originalverpackung (einschließlich Zubehör und Begleitdokumentation) und in neuem Zustand zurückgesandt werden. Durch die Inbetriebnahme nach Feststellung eines Mangels, Schäden nach Feststellung eines Mangels, Belastung und / oder Weiterverkauf nach Feststellung eines Mangels erlischt dieses Recht auf Reklamation und Rückgabe vollständig.

8.3. Wenn sich herausstellt, dass Beschwerden des Kunden von ECOPHANT begründet sind, ersetzt ECOPHANT nach eigenem Ermessen entweder die gelieferte Ware kostenlos oder trifft eine schriftliche Vereinbarung mit dem Kunden über die Entschädigung, sofern die Haftung von ECOPHANT und damit die Höhe der Entschädigung stets begrenzt ist. beträgt bis zu einem Höchstbetrag des Rechnungsbetrags für die betreffende Ware oder (nach Wahl von ECOPHANT) bis zu dem Höchstbetrag, der im jeweiligen Fall von der Haftpflichtversicherung von ECOPHANT gedeckt ist. Jegliche Haftung von ECOPHANT für jede andere Form von Schaden ist ausgeschlossen, einschließlich zusätzlicher Entschädigung in jeglicher Form, Entschädigung für indirekten Schaden oder Folgeschaden oder Schaden aufgrund von Gewinneinbußen.

8.4. ECOPHANT haftet nicht für Schäden, die durch eine fehlerhafte Montage des Produkts durch den Käufer oder durch Dritte verursacht wurden.

8.5. Diese Garantie gilt nicht, wenn: A) und solange der Käufer gegen ECOPHANT in Verzug ist; B) Der Kunde hat die gelieferte Ware selbst repariert und / oder verarbeitet oder von Dritten reparieren / oder bearbeiten lassen. C) die gelieferte Ware war abnormalen Bedingungen ausgesetzt oder wurde auf andere Weise unachtsam behandelt oder wurde entgegen den Anweisungen von ECOPHANT und / oder den Anweisungen auf der Verpackung behandelt; D) Die Unzulänglichkeit ist ganz oder teilweise auf Vorschriften zurückzuführen, die die Regierung in Bezug auf die Art oder Qualität der verwendeten Materialien erlassen hat oder erlassen wird.

ARTIKEL 9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

9.1. Soweit gesetzlich zulässig, ist die Haftung von ECOPHANT für Schäden, die durch Mängel an der gelieferten Ware verursacht wurden, auf den Nettorechnungsbetrag der gelieferten Ware beschränkt, es sei denn, die Folgen dieser Befreiung sind für den Käufer nachweislich unangemessen belastend.

9.2. Der Verkäufer haftet niemals für indirekte Schäden, einschließlich Schäden durch Dritte.

ARTIKEL 10. NICHT BEFESTIGBARER Mangel

10.1. Wenn ECOPHANT durch Mobilisierung, Kriegsgefahr, Krieg, Streik, Aussperrung oder durch einen nicht zurechenbaren Mangel anderer Art an der Erfüllung des Abkommens gehindert wird, ist es an keine Bestimmung gebunden und auch berechtigt, das von ihm geschlossene Abkommen ganz oder teilweise nicht anzunehmen. ohne rechtliche Schritte zu erfordern. ECOPHANT muss den Käufer unverzüglich über das Eintreten der Umstände des nicht zurechenbaren Mangels informieren.

10.2. In allen Fällen eines nicht zurechenbaren Mangels hat die andere Partei das Recht, den Vertrag zu kündigen, wenn nicht vernünftigerweise erwartet werden kann, dass der Vertrag fortgesetzt wird.

ARTIKEL 11. ANWENDBARES RECHT UND KOMPETENTES GERICHT

11.1. Alle Angebote, Vereinbarungen und deren Umsetzung unterliegen ausschließlich niederländischem Recht.

11.2. Alle Streitigkeiten, soweit sie die Zuständigkeit des Amtsgerichts überschreiten, werden vom Gericht in dem Bezirk beigelegt, in dem sich ECOPHANT befindet.

KONTAKTINFORMATIONEN ECOPHANT

ECOPHANT WIRD VON DERYAN BV ANGETRIEBEN

Marithaime 8, 6662 WD Elst

E-Mail: [email protected]

Handelskammer Nummer 9161085

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL816948173B01

Telefonnummer +31 6 51214231

Abonnieren Sie den Newsletter

Erhalten Sie exklusive Angebote

Einkaufswagen — 0

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

anmelden