✓ Schnelle Lieferung
✓ Bio & Grün
✓ Dostawa na cały świat
✓ Kostenloser Versand ab 35,-
  • Deutsch
  • Halten Sie sich an Ihre Neujahrsvorsätze?

    28 / Jan / 2022

    Halten Sie sich an Ihre Neujahrsvorsätze?

    Fast jeder fängt Jahr für Jahr damit an; neue gute Vorsätze! Einige nehmen es ernster als andere, aber viele Menschen bemühen sich zumindest, das Jahr richtig zu beginnen. Die meisten Absichten stimmen miteinander überein; gesünder essen, öfter Sport treiben und das Leben mehr genießen.

    Dies sind alles keine konkreten Absichten, bei denen Sie wirklich auf ein Ziel hinarbeiten. Das ist einer der Gründe, warum 25 % der Neujahrsvorsätze nach den ersten zwei Wochen des neuen Jahres scheitern. Untersuchungen haben gezeigt, dass weniger als 10 % der Menschen ihre Ziele im neuen Jahr erreichen. Das ist nicht gerade viel, wenn Sie mich fragen. Damit Sie zu den 10 % gehören, die es schaffen, haben wir im Folgenden einige Tipps und Tricks ausgearbeitet. Viel Spaß beim Lesen!

    Tipp 1: Setzen Sie sich ein SMARTes Ziel

    SMART steht für Specific, Measurable, Acceptable, Realistic and Time-bound. Ein Begriff, den die meisten zweifellos im Marketing- und Kommunikationsunterricht in der Schule gehört haben. Ein SMARTes Ziel zu setzen bedeutet, dass Sie auf ein klares und konkretes Ziel hinarbeiten können. Natürlich muss es kein Ziel sein, das man erst nach sorgfältiger Recherche oder ähnlichem nach den Regeln festlegt, sondern versucht es selbst zu Papier zu bringen. Ein Beispiel für ein SMART-Ziel für die Sportler unter uns:

    Ich möchte innerhalb von 3 Monaten 5 Kilogramm abnehmen.

    Dieses Ziel ist spezifisch: 5 kg abnehmen, messbar: auf die Waage wiegen, akzeptabel: es ist ein Ziel, das Sie akzeptieren, um es zu erreichen, realistisch: mit ausreichend Sport und gesunder Ernährung kann dies fast jeder erreichen, zeitgebunden: innerhalb von 3 Monaten .

    Das Setzen eines SMARTen Ziels gibt Ihnen eine Richtung, auf die Sie hinarbeiten können, und erhöht die Erfolgschancen. Eine gute Ergänzung zur Zielsetzung ist es, dies mit jemandem zu tun. Versuchen Sie, gemeinsam auf etwas hinzuarbeiten und das Beste aus dem anderen herauszuholen. Zusätzliche Motivation!

    Tipp 2: Setzen Sie sich nicht mehrere und schon gar nicht zu viele Ziele gleichzeitig.

    Wenn Sie sich mehrere Ziele gleichzeitig setzen, müssen Sie Ihren Fokus aufteilen. Hier gehen viele Menschen schief. Versuchen Sie, ein Ziel nach dem anderen anzupacken. Wollen Sie in drei Monaten auf diese 5 kg Gewichtsverlust hinarbeiten? Dann gib dafür die vollen 100%. Wenn Sie mehrere Ziele gleichzeitig angehen, werden Sie merken, dass Sie schnell den Überblick verlieren können. Dies wird Sie eher dazu bringen, Ihre Ziele beiseite zu legen. Arbeiten Sie also Schritt für Schritt auf ein Ziel zu und Sie werden feststellen, dass das Erreichen Ihres Ziels zum Greifen nah ist, vorausgesetzt natürlich, Sie geben alles dafür.

    Der letzte Tipp, den wir Ihnen geben: Belohnen Sie sich!

    Auf dem Weg zum Ziel solltest du dich einmal belohnen. Das motiviert zum Weitermachen und lässt Sie darüber nachdenken, was Sie eigentlich tun. Klären Sie, warum Sie sich dieses Ziel gesetzt haben und wie gut Sie bereits unterwegs sind. Achtung! Belohnen Sie sich nicht mit entmutigenden Gegenständen oder Lebensmitteln. Wenn Sie abnehmen möchten, belohnen Sie sich nicht mit einem Wochenende voller Fast Food, sondern buchen Sie lieber einen wunderschönen Wochenendausflug ans Meer. Entspannen Sie sich, während Sie am Strand spazieren gehen, und bleiben Sie trotzdem in Bewegung.

    Dies sind unsere besten Tipps, um Ihre neuen Ziele im Jahr 2022 zu erreichen. Setzen Sie sich ein Ziel und tun Sie alles, um es zu erreichen. Machen Sie sich stolz und sorgen Sie dafür, dass Sie Ende 2022 sagen können: Dieses Jahr habe ich mein Ziel erreicht!

    Schreibe einen Kommentar

    What are your experiences? Read or write a review here.

    *Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    * Pflichtfelder